Wie ist die Auflösung eines Quadrupol Massenfilters?

Die Auflösung eines Massenfilters ist die Fähigkeit des Filters Ionen mit unterschiedlichen m/e-Verhältnissen zu trennen. Die Definitionen basieren alle auf dem Verhältnis der Peakbreite zu Höhe. Zum Beispiel beträgt die Peakbreite auf 10% der Maximalhöhe des Peaks weniger als 1 atomare Masseneinheit (amu). Dies ist kritisch, wenn Peaks sehr dicht beieinander liegen und/oder ein sehr kleiner Peak in der Nachbarschaft eines sehr großen Peaks untersucht wird.