+49 8857 693 01

5KeV Cäsium Ionenquelle für Anwendungen in der UHV Oberflächenanalyse

Low Power, hohe Leuchtstärke, Oberflächen-Ionisationsquelle gekoppelt an eine kompakte Ionensäule, mit hoher Leistungsfähigkeit in einem kleinen Gehäuse.

  • Luftstabile Ionenquelle
  • Kleiner Befestigungsflansch für flexible Installation
  • Einfache Installation von Selbstausrichtender Ersatzquelle
  • Quelle mit langer Lebensdauer
  • Differentielles Pumpen zum Aufrechterhalten guten UHV Kammerdruck
  • Zwei Linsen Säulendesign
  • Einfaches Austauschen der strahldefinierenden Apertur

 

Ansteuerung mit einer Windows PC basierten Schnittstelle, welche das thermische Management der Quelle übernimmt, die Kanone ist einfach und reproduzierbar einzustellen und kann für Hochstrom oder kleine Spotdurchmesser konfiguriert werden.

  • Energie: 500 eV bis 5 keV
  • Maximaler Strom: 500 nA
  • Minimale Spotgröße: 20 μm
  • Lebenszeit Quelle: typisch 500 Stunden
  • Befestigungsflansch: Conflat Typ DN-35-CF
  • Quellenleistung: 8 W

 

 

Information und Preis anfordern

 

 

 

Broschüren

 

icon IG5C Caesium Ionenkanone (820.44 kB)

 

Applikationshinweise

 

icon Tour durch die Hiden SIMS Workstation (6.07 MB)