Katalyse

HIDEN’s modulares CATLAB bietet eine große Anzahl von experimentellen Werkzeugen für Katalyse-Forscher, von schnellen dynamischen Screenings zu vollautomatischen und präzisen Untersuchungen von chemisch aktiven Oberflächen und zur Optimierung von katalytischen Aktivitäten. Das CATLAB führt Analysen mittels temperaturprogrammierter Methoden durch, wie z.B. TPR, TPO und TPD. Pulschemisorption ist ebenfalls möglich mit dem CATLAB – PCS. Das integrierte QIC-20 Massenspektrometer erlaubt die Quantifizierung der adsorbierten/desorbierten Stoffe. Physikalische Analysen wie z.B. Metalloberflächen, Katalysatordispersion und Oberflächen-Azidität/Basizität sind ebenfalls möglich.

Alle medienberührende Teile in CATLAB und Massenspektrometer sind ausgelegt auf höchstmögliche Kompatibilität zur Verwendung mit agressiven Stoffen.

Hiden Analytical’s HPR-20 QIC Massenspektrometer ist erhältlich zur Anbindung an existierende Katalysereaktoren mit integrierter Analysesoftware verfügbar zur TPD/TPR/TPO-Quantifizierung.

Eine Vielzahl von speziellen Anschlüssen und Verbindung optimiert die Integration mit dem Reaktorbehälter.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.